Landesverband Vorarlberg
Amateurtheater
Jahngasse 10/3
6850 Dornbirn


05572 31070
0660 656 68 36
info@lva-theaterservice.at

 

Aktueller Newsletter

Hier

 

Öffnungszeiten

 

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 - 14 Uhr

Wir stehen aber auch zu anderen Zeiten gerne zur Verfügung und bitten um telefonische Terminvereinbarung!

0660 6566836

 

 

 

 

 

 

 -------------------------------------------

UNSERE PARTNER

 

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Abteilungen

Kultur

Jugend

Senioren

 

Logo _Pfanner _CMYK_whitebackg _with Path __02_klein

 

Meine Bank _pos 2c _RGB

 

 

27.Okt-10.Nov. 2018

Die spanische Fliege

Franz Arnold / Ernst Bach

 

 

 

 

Eine schwungvolle, humorvolle und „pikante“ Komödie –  in Dialektfassung inszeniert vonMarlies Wucher und Adi Rädler.

 

Senffabrikant Max Rambold gespielt von Luis Heidegger hat ein delikates Problem: Sein Seitensprung mit einer spanischen Sängerin droht aufzufliegen! Aus einer leidenschaftlichen Nacht mit der Dame, die einst als "Die spanische Fliege" die Männerwelt um den Verstand brachte, soll nämlich ein properer Sohn hervorgegangen sein.

30 Jahre hat Rambold die Sache erfolgreich unter den Teppich gekehrt. Doch nun stöbert seine Gattin Emma gespielt von Rita Greussing, ihres Zeichens Vorsitzende des lokalen Sittlichkeitsverbandes, unerbittlich in den Lebensgeschichten diverser vermeintlich ehrbarer Bürger herum. Gleich mehreren Herren wird es ganz anders, als die Erinnerungen an jene Zeit wach werden.

Auch Rambolds bester Freund Wimmer gespielt von Kurt Cekonschwitzt Blut und Wasser. Dazu fängt seine Tochter Paula gespielt von Babsi Flatz eine Liaison mit dem draufgängerischen Rechtsanwalt Dr. Gerlach gespielt von Ralf Demmeler an, der von Rambolds Affäre mit der "Spanischen Fliege" weiß und droht, das Geheimnis zu verraten.

Das Zusammentreffen von pikanten, charmanten und rasanten Figuren, kombiniert mit dem Aufeinandertreffen von witzigen und spannenden Szenen, verspricht nicht zuletzt wegen des komödiantischen und schauspielerischen Talents des Ensembles, ein hochkarätig amüsantes Theaterspektakel zu werden.

 

Termine:

Samstag, 27. Oktober 2018 um 20.00 Uhr     Premiere

Sonntag, 28. Oktober 2018 um 17.00 Uhr 

Mittwoch, 31. Oktober 2018 um 20.00 Uhr

Freitag, 02. November 2018 um 20.00 Uhr

Samstag, 03. November 2018 um 20.00 Uhr

Freitag, 09. November 2018 um 20.00 Uhr                      

Samstag, 10. November 2018 um 20.00 Uhr

 

in der Turnhalle in Möggers Dorf

 

Anmeldung:

ab Mo. 15. Oktober 2018  von 18.30 bis 20.00 Uhr

Tel: 0676 9313897, oder josef.eienbach@moeggers.at

Info: www.theater-moeggers.at

Anmeldungen per Mail sind jederzeit möglich