Landesverband Vorarlberg
Amateurtheater
Jahngasse 10/3
6850 Dornbirn

 

 

Büro
+43 5572 31070

 

Homeoffice
+43 699 110 277 44
info@lva-theaterservice.at

  

 

Facebook  Facebook

 

Insta  Instagram

 

Newsletter  Newsletter

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

aufgrund der momentanen Covid-19 Situation keine Öffnungszeiten.

 

Wir sind trotzdem da: per Mail oder telefonisch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UNSERE PARTNER

 

Vlbg Land Logo

 

Abteilungen

Kultur

Senioren

Jugend

 

Logo _Pfanner _CMYK_whitebackg _with Path __02_klein

 

Meine Bank _pos 2c _RGB

 

 Rhomberg Logo

 

17.Juni-4.Juli 2021

DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN

 

 

 

HEINRICH VON KLEIST

DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN

RegieNikolaus Büchel

 

 

Ein grosses historisches Ritterschauspiel – in einer grossen historischen Ritterburg! – Wo sonst? Kleists Bühnensprache gilt als eine der schönsten der deutschen Hochsprachen. Das sowieso. Aber dieses Stück ist auch voll von spektakulären Rollen, Humor, Augenzwinkern und vor allem Romantik. Käthchen weiss, was sie will: einen Ritter und Grafen, den angeblich ein Engel dem Mädchen gezeigt hat. Mit viel Selbstgewissheit verfolgt sie ihn. Doch der junge Mann, der eher ein schwieriges Verhältnis zu sich und seinen Gefühlen hat, er will nicht. Dabei ist er in die bezaubernde Stalkerin doch längst «verliebt wie ein Käfer» . . . Aber es geht auch um Standesdünkel und andere Blindheit angeblicher Eliten. Und wie so oft bei Kleist wird zur Lösung eine Traumebene bemüht, ein Cherubim, dem sich schliesslich sogar der Kaiser selbst beugen muss.

 

 

Termine

 

Donnerstag, 17. Juni 2021 um 20.15 Uhr PREMIERE

Freitag, 18. Juni 2021 um 20.15 Uhr

Samstag, 19. Juni 2021 um 20.15 Uhr

Sonntag, 20. Juni 2021 um 20.15 Uhr

Donnerstag, 24. Juni 2021 um 20.15 Uhr

Freitag, 25. Juni 2021 um 20.15 Uhr

Samstag, 26. Juni 2021 um 20.15 Uhr

Sonntag, 27. Juni 2021 um 20.15 Uhr

Donnerstag, 1. Juli 2021 um 20.15 Uhr

Freitag, 2. Juli 2021 um 20.15 Uhr

Samstag, 3. Juli 2021 um 20.15 Uhr

Sonntag, 4. Juli 2021 um 20.15 Uhr

 

 

 

jeweils auf der  Burg Gutenberg, Balzers Fürstentum Liechtenstein.

 

 

 

Vorverkauf / Eintritt

 

Eintritt: CHF 25,– / 30,– / 35,–

TAK Theater Liechtenstein

+423 237 59 69

vorverkauf@tak.li

www.tak.li 

 

 

 

 

Shuttledienst

 

Eine Stunde vor der Vorstellung und nach der Vorstellung zwischen Kirchenparkplatz und Burg

 

 

 

Parkmöglichkeiten

 

Diese befinden sich bei der Kirche, in der Elgagasse unter dem Bildungshaus Gutenberg oder bei der alten Post, Rietstrasse 22 (ca. 10 Minuten Fussmarsch zur Burg).

 

 

 

Covid-19-Schutzmassnahmen

 

Dank unserem Schutzkonzept ermöglichen wir Ihnen nicht nur einen vergnüglichen, sondern auch einen sicheren Theaterabend. Beachten Sie bitte die Markierungen und Hinweise zur Maskenpflicht und Handdesinfektion. Damit die Nachverfolgung gewährleistet werden kann, haben wir nummerierte Sitzplätze und registrieren Ihre Kontaktdaten bei der Reservation oder an der Abendkasse. Keinen Ausschank - jedoch kann Selbstverpflegung mitgenommen werden.

 

 

Absagen

 

Bei schlechter Witterung müssen wir die Vorstellung ersatzlos absagen, da wir keinen Ausweichspielort haben. Informieren Sie sich auf der Homepage www.festspieleburggutenberg.li oder melden Sie sich dort für den Newsletter an und wir werden Sie zeitnah bis spätestens 17 Uhr des Aufführungstages benachrichtigen.